ProgrammBildergalerieAnfahrtJugendschutzKontaktImpressum
  Vereinshintergrund  
 
Die Ruhpoldinger Schützengesellschaft zählt nicht nur zu den ältesten Schützenvereinen Deutschlands, sie ist auch eine der sportlich erfolgreichsten. Ob mit Luftgewehr oder Kleinkaliber stellt sie in den verschiedenen Klassen mehrfach Deutsche-/ Europa- und Vizeeuropameister. Die enge Verbindung mit dem Skiclub brachte in Ruhpolding vor über vierzig Jahren den Einstieg in den Biathlon-Sport. 1972 wurde in Ruhpolding die damals einzige KK-Gewehrhalle der Welt errichtet. Seither nutzen nicht nur die Deutsche Nationalmannschaft, Spitzenschützen aus allen Nationen sondern auch unsere Deutschen Biathleten die hervorragenden Bedingungen. Tradition und Sport zu vereinen, das ist in Ruhpolding wie in keinem anderen Ort gelungen.

Der an der Schneebar erwirtschaftete Erlös kommt der erfolgreichen Schützenjugend zu Gute.
  Besonderheiten  
 

An der Schneebar der Ruhpoldinger Feuerschützen treffen sich alljährlich die Biathlonfans um sich mit einem „Willi-mit“, einer „B´soffenen Marille“, einem „Kerschgeist“ oder einem „Obstler“ aufzuwärmen. Die guten Brände stammen vom „Schnaps-Karl“, einem Winzer aus unserer Partnergemeinde Ihringen am Kaiserstuhl.

 
Kontakt
 
 

FSG Ruhpolding 
1. Schützenmeister Helmut Müller 
Schwaig 1 b 
83324 Ruhpolding 
08663-1414 
Helmut.Mueller.Ruhpolding@t-online.de

 
 
Schützen
Schützen
Schützen
Fritz´n Alm
Schützen
Schützen
Schützen
SVR Fußball
   
 
© 2012 Championspark Ruhpolding